Seitenlage beim Hund

Wenn der Hund ungewohnt seitlich liegt

Von:
Zuletzt aktualisiert am: 9.9.2023

Foxterrier Glatthaar liegt seitlich auf der Wiese und schaut in die Kamera.jpg

Seitenlage

Begibt sich der Hund in Seitenlage, legt sich also auf eine Körperseite, ist dies meistens einfach ein Zeichen für Entspanntheit und eine völlig normale Position zum Dösen oder Schlafen. Ist der Hund allerdings nicht mehr ansprechbar, kommt von allein nicht mehr in eine andere Position oder zeigt weitere Symptome (Fieber, Atembeschwerden, Schmerzen etc.) ist es immer ein Grund zur Beunruhigung und es sollte umgehend ein Tierarzt aufgesucht werden. Schwerwiegende Organstörungen oder Vergiftungen können dahinterstecken und müssen schnellstmöglich behandelt werden. 


Synonyme

  • auf der Seite liegend
  • liegt seitlich ab

Pflanzen

Hat dir der Inhalt gefallen? Dann teile ihn doch auch mit anderen:

VGWort Zählpixel