Versagen Urinausscheidung beim Hund

Wenn beim Hund die Urinausscheidung versagt

Von:
Zuletzt aktualisiert am: 9.9.2023

Yorkshire Terrier im Schnee hebt das Bein.jpg

Versagen Urinausscheidung

Setzt ein Hund keinen Urin mehr ab, spricht man von Anurie. Sie zählt damit zu den Miktionsstörungen. Ursache können diverse Erkrankungen des Harnapparates oder Stoffwechsels sein. Typische Beispiele wären Harnsteinleiden (Urolithiasis) oder Harnblasentumore. Behandelt wird durch Therapie des Auslösers.


Synonyme

  • Anurie
  • Fehlende Urinausscheidung

Verknüpfte Symptome

Hat dir der Inhalt gefallen? Dann teile ihn doch auch mit anderen:

VGWort Zählpixel