Krusten beim Hund

Wenn beim Hund auf der Haut Krusten zu erkennen sind

Von:
Zuletzt aktualisiert am: 9.9.2023

Kein Titel

Krusten

Krustenbildung an/auf der Haut ist ein Anzeichen für eine Hauterkrankung. Es kommen trockene oder feuchte Krusten vor, die jeweils zu den sog. Effloreszenzen zählen. Erstere können verkrustete Haut oder übermäßige Hornbildung sein (z.B. bei Leishmaniose oder Milbenbefall), letztere eingetrocknetes Sekret (z.B. bei einem Hotspot). Behandelt wird mit Pflegemitteln (Lotion, Shampoo) und durch Abstellen der Ursache.


Hat dir der Inhalt gefallen? Dann teile ihn doch auch mit anderen:

VGWort Zählpixel