Gelenkschwellung beim Hund

Wenn der Hund an einer Gelenkschwellung leidet

Von:
Zuletzt aktualisiert am: 10.9.2023

Kein Titel

Gelenkschwellung

Ist ein Gelenk (oder mehrere) beim Hund geschwollen, kann es sich um eine entzündliche Schwellung (vgl. Arthritis) oder eine Knochenzubildung handelt. Bei ersterer ist die Schwellung weich und oft warm, bei letzterer hart wie Knochen. Verletzungen, Infektionen oder genetische Erkrankungen können dahinterstecken. Um Folgeschäden zu vermeiden, sollte der Auslöser gefunden und, wenn möglich, behandelt werden. 


Hat dir der Inhalt gefallen? Dann teile ihn doch auch mit anderen:

VGWort Zählpixel